Nacht…

Nacht ist etwas wunderbares. Ich liebe die Zeit, in der die Sonne sich hinter dem Horizont versteckt und sich Ruhe über die Stadt legt. Na gut, zumindest in der Ecke von Berlin, in der ich lebe, kehrt Ruhe ein. In der Innenstadt hingegen verändert sich der Trubel einfach. Vom geschäftigen Treiben geht er über in ein fröhliches Party-Getue.

Doch für mich bedeutet Nacht auch Energie. Wenn der Mond seine silbernen Strahlen über die Welt sendet, ist es eine seltsame Art von Wärme, die durch meinen Körper fliesst. Meine Sinneswahrnehmung verändert sich. Gerüche und Geräusche werden intensiver, während meine visuelle Wahrnehmung nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.

Nacht ist also nicht nur eine Veränderung im Außen sondern für mich auch eine Veränderung im Innen.

Bild: (c) photocreative www.fotosearch.de Stock Photography

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.